Vor genau sieben Jahren, bevor ich Mama wurde, dachte ich, ich wüßte was Liebe bedeutet in all ihrer Formen…Ich konnte mir nicht im geringsten vorstellen, wie es sich nun anfühlt, wenn eins mein Herz ausserhalb meines Körpers schlagen würde. Wenn ein Atem, wichtiger ist als meiner, wenn eine Berührung und ein Lächeln so tiefe Spuren des Glücklich-Sein hinterlässt.

Auf der einen Seite bringt Mutterliebe mit sich, dass unser Herz ausserhalb der Brust schlägt, wir Superkräfte entwickeln, um Tag und Nacht für unsere Kinder da sein zu können. Auf der anderen Seite umfasst die Aromatherapie – alle Pflanzenseelen, die ausserhalb der Pflanze ihren vollen Wirkstoff zur Verfügung stellen, um uns auf dem Weg zur Heilung zu verhelfen.
Ziemlich ähnlich, nicht wahr?

„Gesund-Sein bedeutet Echt-Sein – und das sind die Pflanzen, sie stärken uns mit ihren echten Kräften. Sie manipulieren nicht, sie passen sich an, an die Gegebenheiten des Lebens, an die Anforderungen des 21. Jahrhunderts und entwickeln individuelle physio- und biochemische Eigenschaften die unserer Zeit entsprechen und auch uns Menschen in einer achtsamen Symbiose zur Verfügung gestellt werden.„ Jürgen Wandaller

Echt und authentisch sind auch unsere Kinder. Sie sind zart, haben Vertrauen und zeigen unverfälscht ihre Gefühle und sagen was sie denken. Der Satz – Ich liebe Dich bzw. Obicham Te (in Bulgarisch) – sagen wir uns mehrmals täglich, ganz intuitiv und vom Herzen. Die Kinder haben es wunderbar für sich entdeckt Gefühle zu benennen und auszusprechen, mal sind es positive, jedoch auch solche die einen oft traurig machen. Beides ist wichtig, beides gehört zu uns und ich finde es wichtig, dass wir Menschen über Gefühle sprechen können und uns dabei spüren – wie geht es uns, was macht das Gefühl mit uns. Sie erkennen und erriechen selbst, was sie an Pflanzen Essenzen brauchen ganz wie Maria L. Schansteen in ihrem Buch Duftmedizin für Kinder schreibt:

„Kinder sind wie Pflanzen. Beide sind authentisch und in ihrer Reinheit und Direktheit erkennen sie sich gegenseitig ganz intuitiv.“

Um als Eltern im Vertrauen zu bleiben und die Kinder dabei zu unterstützen mutig und willensstark zu bleiben, helfen uns ätherische Öle von höchster Qualität, wie zum Beispiel die Öl Mischungen: Valor, Peace & Calming, Sacred Mountain, Acceptance, Present Time. Diffundiert oder als Roll-on auf die Pulspunkte und den Fusssohlen aufgetragen, entfalten sie ihre Magie.

Die Kinder sind eindeutig unsere Lehrer. Ganz intuitiv und aus dem Herz heraus. Sie haben sich die Eltern genau ausgesucht, um selber zu lernen und zu lehren. Im Herzen habe ich Vertrauen, dass sie eines Tages vieles, was gerade passiert besser verstehen und rückblickend gern an ihre Kindheit denken. Vielleicht sind sie auch noch ein Stück weit Kind geblieben – so wie ich – und wir lachen über den Quatsch, den wir gemacht haben zusammen.

Ich wünsche mir für beide, wohlige Wärme im Bauch, Frieden in ihrem Kopf, Freude in ihrer Seele, Geborgenheit in ihrem Herzen und ein grosses Lächeln voller Liebe im Gesicht, wenn sie an ihrer Kindheit zurück denken. Bis dahin bleibe ich im Vertrauen, Licht und Liebe umhüllt.

Deine Silvi

Bleibe informiert

Schau doch mal unter der Rubrik „NEWS & EVENTS“, ob eine spannende Veranstaltung oder ein Freebie von My Happy Living Dein Interesse findet!

News & Events